Abnehmbare Anhänger-kupplungen
von Oris

Einfach eine prima Sache: Wenn Sie Ihre Anhängerkupplung nur selten benutzen, dann ist ein abnehmbares System Ihre erste Wahl. Den Kugelkopf abnehmen oder anbringen geht mit ein paar Handgriffen. Je nach Ausführung ist nach dem Abnehmen des Kugelkopfes die Anhängervorrichtung komplett oder nahezu unsichtbar – nichts stört die Optik Ihres Fahrzeugs.

Hier bekommen Sie Hilfe bei der Auswahl

Bei den horizontal abnehmbaren Anhängerkupplungen von ORIS ist das Anbringen und Abnehmen des Kugelkopfes eine ganz einfache Sache. Eine Hand hält den Kugelkopf und steckt diesen horizontal in die Aufnahme der Anhängerkupplung. Die andere Hand betätigt den Drehknopf. Das System hat einen komplett automatischen Verriegelungsmechanismus. Das Abnehmen des Kugelkopfes funktioniert genauso einfach. Danach lässt sich der Kugelkopf entweder im Kofferraum oder der Garage verstauen. Ein Schloss am Verriegelungsmechanismus schützt den Kugelkopf vor Diebstahl. Horizontal abnehmbare Anhängerkupplungen von ORIS überzeugen durch ihre hohe Qualität, benutzerfreundliche Bedienung und ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis.

Wer nur selten, aber dafür schwere Lasten zu ziehen hat, der sollte sich für die vertikal abnehmbaren Anhängerkupplungen von ORIS entscheiden. Bei diesen Systemen wird der Kugelkopf von unten in die Aufnahme gesteckt und nach unten wieder abgezogen. Mit dem automatischen 3-Kugel-Verriegelungsmechanismus gelingt die Montage und Demontage im Handumdrehen. Ein großer Vorteil: Mit dem abgenommenen Kugelkopf ist die Anhängerkupplung komplett unsichtbar. Ein Schloss an der Kugelstange schützt zudem vor Diebstahl. Die vertikal abnehmbaren Anhängerkupplungen von ORIS haben ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis, überzeugen durch ihre hohe Qualität und benutzerfreundliche Bedienung.

ORIS setzt mit dem FIX4BIKE-System einen neuen Standard bei der Sicherheit und Stabilität von Fahrradträgern. In Kombination mit dem innovativen FIXMATIC-Fahrradträgern von ORIS sorgt FIX4BIKE für eine schnelle und präzise Positionierung ohne jegliches Spiel. Verantwortlich dafür sind die neuartigen Sicherheitsbolzen unterhalb des Kugelhalses, die den Träger fest mit dem Kugelhals koppeln. FIXMATIC-Träger lassen ausschließlich auf FIX4BIKE-Anhängerkupplungen montieren. Die FIX4BIKE-Kupplung selbst ist mit allen Fahrradträger-Modellen und Anhängern kombinierbar. Das patentierte FIX4BIKE-System von ORIS erfüllt höchste Sicherheitsstandards.

FIX4BIKE

Die Innovation

Der neue Standard für das Höchstmaß an Sicherheit und Stabilität beim Transport von FIXMATIC-Fahrradträgern. FIX4BIKE sorgt für eine schnelle und präzise Positionierung – ohne jegliches Spiel.

Einen Händler finden

Horizontal abnehmbar

Stecken, drehen, fertig

Abringen oder Abnehmen des Kugelkopfes gehen ruckzuck. Der Kugelkopf wird einfach horizontal in die Aufnahme der Anhängerkupplung gesteckt. Abschließbar, damit vor Diebstahl geschützt.

Einen Händler finden

Vertikal abnehmbar

Flexibel und für schwere Lasten

Mit dem automatischen Verriegelungsmechanismus gelingt die Montage und Demontage im Handumdrehen. Mit dem abgenommenen Kugelkopf ist die Anhängerkupplung komplett unsichtbar.

Einen Händler finden